2 Hände am Klavier

Neues von der Musikschule

Die Spanier kommen!

Die Vorfreude steigt. Am 30. Mai erwarten wir unsere spanischen Freunde aus der Musikschule von Sta. Coloma de Gramenet zu Besuch bei uns in Kirchheim. Mit einem Orchesterkonzert am Freitag, dem 31.5. in der Stadthalle und einem Kammerkonzert am 1.6. in der Aula der Freihof-Realschule feiern wir unseren musikalischen Austausch.

Homepage

Unser Webauftritt wird zur Zeit modernisiert. Freuen Sie sich auf ein neues Erscheinungsbild im Juni!

Ferien!

In den Osterferien ist die Musikschule geschlossen. Am Freitag, dem 12. April findet der Unterricht ganz nach Plan statt, aber bis zum 29. April gehen auch wir auf Ostereier-Suche. Wir wünschen allen Schülern mit ihrem Familien und den Kollegen schöne Ostertage!
Weitere Neuigkeiten

Chöre

Die Musikschule Kirchheim hat eine Chorarbeit, die sich sehen lassen kann. Stufenweise geht es ab der 1. Klasse nach oben bis zum Jugendchor. Nach regelmäßig durchgeführten Stimmchecks werden von Fachlehrern Empfehlungen für die Stimmbildung ausgesprochen. Viele Jungen und Mädchen haben Einzel- oder Kleingruppenstimmbildung, damit die individuelle Förderung nicht zu kurz kommt. Die Stimmbildung ist Garant für Aufführungen auf hohem Niveau. Im Jahr 2015 stellten unsere jungen Sänger dies besonders bei dem großen Chorkonzert "Spring, spring, spring" in der Stadthalle Kirchheim unter Beweis.

Vorchor (1. und 2. Klasse) und Hauptchor (3. und 4. Klasse)

Für alle Grundschulkinder bieten wir den Vorchor und Hauptchor 1+2 an, so dass mit jedem Wechsel in die neue Schulklasse auch die Chorgruppe wechselt. Begeistert wirken die Kinder an den Musicals und Konzerten mit und werden erst noch spielerisch, mit den Jahren zunehmend konzentrierter auch mit Stimmbildungsübungen an die Musik herangeführt, so dass sich viele Sängerinnen und Sänger bald auch im Einzelunterricht im Fach Gesang ausbilden lassen.
Die Probentermine entnehmen Sie bitte dem Aushang oder erfragen Sie im Sekretariat.
Leitung: Maria Martinez-Gabaldon (Vorchor) und Beate Hofmann-Mundl (Hauptchor)

Curly Girls (5. bis 7. Klasse)

Curly GirlsLupe um vergößertes Bild zu betrachten

Der Mädchenchor der 5. bis 7.- Klässlerinnen ist eine schwungvolle Gruppe von ca. 25 Mädchen, die richtig Power haben. Im Sommer 2017 begeisterten die Sängerinnen mit einem Kriminellen Musikalischen Dinner ihre Zuhörer im Spitalkeller.
Andrea Wahl hat die Chorleitung im Sommer 2017 an Maria Martinez-Gabaldon übergeben.
Probe: Mittwoch, 17.30 - 18.30 Uhr - Leitung: Maria Martinez-Gabaldon

Jugendchor (ab 8. Klasse)

Nach einer siebenjährigen „Karriere“ in den unteren Gruppen ist so mancher Sänger stolz, nun endlich mit Beginn der achten Schulklasse auch im „Jugendchor“ angelangt zu sein.
Zur Zeit besteht die gemischte Chorgruppe, die gern noch mehr männliche Stimmen begrüßen würde, aus etwa dreißig Schülerinnen und Schülern, die sowohl Klassik, Jazz als auch Musical im Repertoire vorweisen können. Auch bei den Großen findet noch Stimmtraining statt, so beginnt der Chorleiter die Chorstunden am Mittwochabend um 18.30 Uhr mit dem Aufwärmen der Stimme und Übungen zur Intonation oder zum Singen vom Blatt.
Eine Zielsetzung ist es, den Chorklang in der Gruppe bewusst wahrzunehmen und homogen gestalten zu lernen. So werden verschiedenste Stile erlernt und die Freude am gemeinsamen Singen gefördert.
Die Höhepunkte der Arbeit im Jugendchor sind die großen Projekte und Auftritte, häufig in Kooperation mit anderen Institutionen wie LUG oder Stadtkapelle. Hier gibt es ebenso die Möglichkeit, als Solist hervorzutreten. Im Jubiläumsjahr 2014 begeisterte der Jugendchor mit der Aufführung des Musicals "HAIR" in der Stadthalle Kirchheim. Kein großes Konzert der Musikschule, bei dem unser Jugendchor nicht dabei ist.
Probe: Mittwoch 18.30 - 20.00 Uhr - Leitung: Michael Holder

© 2010 Musikschule Kirchheim unter Teck e.V. Note für Illustration Wollmarktstr. 30 - 73230 Kirchheim/Teck Note für Illustration (07021) 920 150 - kontakt@musikschule-kirchheim.de Note für Illustration Impressum Datenschutz
Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 9.30 - 12.00 Uhr, Di, Mi, Do 14.00 - 16.00 Uhr