Trio_Meisterkurse

Musikschule Kirchheim e.V.

Im Schlössle
Wollmarktstr. 30
73230 Kirchheim unter Teck

Fon: (07021) 920 150
Fax: (07021) 920 159

kontakt@musikschule-kirchheim.de

Kirchheimer Meisterkurse 2. bis 6. Januar 2014

Anreise/Abreise, Unterricht, Unterkunft/Verpflegung, Fächer/Gebühren, Anmeldeschluss, Konzerte, Wichtige Daten

Anreise/Abreise

Die Teilnehmer, reisen am 1. Januar 2014 bis 17 Uhr an. Die Abreise ist am 6. Januar 2014 nach der Abschlussmatinée geplant (gegen 14 Uhr)

Unterricht

Der Unterricht findet vom 2. bis 5. Januar in der Musikschule (Schlößle) statt. Nach der morgendlichen Gruppenstunde bei Alexandra Müller folgen der Instrumentalunterricht oder Proben mit den Klavierbegleitern. Der Unterricht in den Fächern Violine, Violoncello, Klavier oder Kammermusik ist öffentlich und kann auch von Außenstehenden besucht werden.
Bei Alexandra Müller im Fach Haltung, Bewegung und Ausdruck können zusätzlich Einzelstunden gebucht werden (s. u. Fächer/Gebühren).

Unterkunft/Verpflegung

Es stehen in begrenzter Anzahl Privatunterkünfte für 12,- € pro Tag zur Verfügung. Sie werden auf Wunsch in der Anmeldereihenfolge vergeben. Ansonsten gibt es die Möglichkeit in Ferienwohnungen oder Hotels zu übernachten, die wir gerne vermitteln. Preise auf Anfrage.
Für die Verpflegung ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich.

Fächer/Gebühren (pro Person)

Violoncello/Klavier: 190,- €
Beinhaltet drei Unterrichtseinheiten am Instrument, Proben mit Klavier sowie alle Gruppenstunden im Fach "Haltung, Bewegung und Ausdruck am Instrument"
Die Kursgebühr ist nach einer endgültigen, schriftlichen Zusage zu überweisen.

Kammermusik
Duo: 150,- €
Trio: 130,- €
Quartett und größer: 100,- €

Beinhaltet drei Unterrichtseinheiten als Ensemble (Lehrerwunsch bitte bei der Anmeldung angeben) sowie die Gruppenstunden im Fach "Haltung, Bewegung und Ausdruck am Instrument". Bitte für jedes Ensemblemitglied eine Anmeldung ausfüllen. Der Kammermusikunterricht kann auch auf mehrere Dozenten aufgeteilt werden.

Anmeldegebühr: 80,- €
Mit der Anmeldung ist gleichzeitig die Anmeldegebühr zu überweisen (die Anmeldegebühr für ein Ensemble beträgt 100,- €). Die Anmeldung wird erst nach Eingang der Anmeldegebühr auf unserem Konto wirksam. Sagt ein Teilnehmer bzw. ein Ensemble die Teilnahme ab, so wird die Anmeldegebühr nicht zurückerstattet, es sei denn, der Platz kann wieder besetzt werden.

Haltung, Bewegung und Ausdruck am Instrument: 50,- €
Pauschalbetrag für Teilnehmer, die zusätzlich Einzelstunden in diesem Fach wahrnehmen möchten. Diese Stunden sind sehr empfehlenswert.

Anzeige
Logo_geigenbau muller

Anmeldeschluss

Anmeldeschluss ist der 1. Dezember 2013. Bis dann müssen die Anmeldungen und die Anmeldegebühr bei uns eingegangen sein.
Anmeldungen sind nur über unser Online-Formular möglich.

Konzerte der Kirchheimer Meisterkurse

Eröffnungskonzert der Dozenten
1. Januar 2014, 19 Uhr, Waldorfschule Kirchheim (Fabrikstrasse 33+35)

Abschlusskonzert der Teilnehmer:
6. Januar 2014, 11 Uhr, N.N.

Wichtige Daten auf einen Blick

Anmeldeadresse:
Kirchheimer Meisterkurse
c/o Musikschule Kirchheim/Teck
Wollmarktstrasse 30
D-73230 Kirchheim unter Teck

Rückfragen nach den Sommerferien unter:
Tel.: +49(0)7021-920150
Fax: +49(0)7021-920159 oder
Mail: laepple@musikschule-kirchheim.de

Bankverbindung:
Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen
BLZ: 611 500 20
Kontonummer: 48314088

Anreise:
Mit dem Auto
Kirchheim/Teck liegt an der Autobahn A 8 zwischen Stuttgart und Ulm.
Mit dem Zug
Vom Hauptbahnhof in Stuttgart erreicht man Kirchheim/Teck über die S-Bahn Linie 1 (Herrenberg-Kirchheim/Teck).
Mit dem Flugzeug
Airport Stuttgart - S-Bahn Linie S2/S3 bis Hauptbahnhof - dann umsteigen auf S1 nach Kirchheim/Teck

Anreise/Abreise, Unterricht, Unterkunft/Verpflegung, Fächer/Gebühren, Anmeldeschluss, Konzerte, Wichtige Daten

© 2010 Musikschule Kirchheim unter Teck e.V. Note für Illustration Wollmarktstr. 30 - 73230 Kirchheim/Teck Note für Illustration (07021) 920 150 - kontakt@musikschule-kirchheim.de Note für Illustration Impressum Datenschutz
Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 9.30 - 12.00 Uhr, Di, Mi, Do 14.00 - 16.00 Uhr