Leitbild

Die Musikschule Kirchheim unter Teck e.V. ist Mitglied im Verband deutscher Musikschulen (VdM). Sie ist eine staatlich anerkannte und qualifizierte öffentliche Bildungseinrichtung und versteht ihren Auftrag darin, die europäische Musikkultur nachhaltig zu pflegen. So haben in ihrem Angebot klassische und zeitgenössische Musik, Jazz und Popularmusik ihren Platz. Sie bietet ein Forum für musikalische Jugendkultur und stellt vor dem Hintergrund einer älter werdenden Gesellschaft auch zunehmend Erwachsenen ihr Angebot zur Verfügung.

Die Musikschule möchte bei Kindern und Jugendlichen musikalische Anlagen erkennen, wecken undfördern. Ihr Ziel ist es, durch qualifi zierten Musikunterricht und durch das gemeinsame Musizieren dieFreude an der Musik zu entwickeln. Ebenso möchte sie mit Hilfe der Musik Inhalte und Werte vermitteln,die über rein materiell orientierte Sichtweisen hinausgehen und die für die Persönlichkeitsentwicklungvon zentraler und zukunftstragender Bedeutung sind.Bestimmungsmerkmale sind dabei die Förderung persönlicher Potentiale, die Herausbildung der eigenenIdentität sowie die Anregung von kognitiven, sozialen, emotionalen und ästhetischen Kräften. Sowird musikalische Bildung zu einer wichtigen Ressource für eine sinnvolle Lebensgestaltung und füreine humane Gesellschaft.

Die Musikschule ist die zentrale musikalische Bildungseinrichtung in Kirchheim unter Teck. Ihre Arbeit steht im öffentlichen Interesse. Damit nimmt sie einen wichtigen Bildungsauftrag wahr.

Durch diplomierte Musikpädagogen wird an der Musikschule Unterricht von der elementaren Musikerziehung im Vorschulalter bis zur Studien vorbereitenden Ausbildung erteilt. Ständige Fortbildung, neue Unterrichtsformen und Impulse der Musikpädagogik garantieren eine hohe Qualität des Unterrichts.

Fächerübergreifendes Arbeiten ermöglicht gemeinsames Musizieren. Dafür stehen zahlreiche Ensemblesunter fachkundiger Leitung zur Verfügung. Diese prägen in besonderer Weise durch Projekte und Konzerte das musikalische Leben in der Stadt. Regelmäßige Klassenvorspiele sind Bestandteil des Unterrichts und finden in allen Altersstufen statt.Die Musikschule fördert die Vernetzung in der Kommune durch Aktivitäten mit allgemein bildenden Schulen, Vereinen und anderen Einrichtungen. Kurse, Vorträge und der Austausch mit anderen Musikschulen der Region sind ebenfalls Bestandteil der Musikschularbeit, die auch von Eltern und Schülern konstruktiv mitgetragen wird.